Managerie

Managerie | Die Verwandlung vom TeenAger zum ManAger haben wir über 12 Jahre mit vorangetrieben. Erfolgreich. Worauf wir auch stolz sind. Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, finden sich freilich heute in einer neuen Umgebung. Es ist eine Umgebung, in der Informationen keinerlei prognostische Aussagekraft mehr besitzen, weil Rahmenbedingungen sehr schnell wechseln, Interessenkoalitionen immer vielschichtiger werden sowie Motivlagen sich ständig verändern. Die Konsequenz sind Volatility (Unberechenbarkeit), Uncertainty (Ungewissheit), Complexity (Komplexität) und Ambiguity (Ambivalenz): VUCA. Selbst wenn man dem Begriff eher Marketingbedeutung zumisst (VUCA gab es nach meinen Erlebnissen auch vor 30 Jahren), so bleibt doch die stark gewachsene Intensität der VUCA-Faktoren.

Bei der Begleitung von Unternehmen haben wir das bereits adaptiert (Konsequenzen für die FührungskräfteEntwicklung, Organisationsentwicklung, „TouchPoint“ etc.) ManagementRadio folgt dem nun. Ab Oktober bieten wir unseren Hörern mit der „Managerie“viel Stoff zu den aktuellen Entwicklungen rund um Management im Wandel …

Managerie, das ist Kultur & Management im Dialog (VISIONÄR – Verrückt , Intuitiv, Sinnlich, Intellektuell, Originär, Nachdenklich; Ästhetisch, Ratlos ). Und so sind auch die Beiträge hier. Heutiges Management ist zu technisch, zu instrumentenorientiert. Damit laufen Entscheidungen immer wieder fehl. Fuß in diese Tür finden dann andererseits esoterische Ansätze. Die helfen natürlich nicht: Heute geht es mehr denn je darum, dass Manager hochkomplexe Aufgaben unter totaler Unsicherheit erfüllen müssen. Und dafür nutzen sie die Impulse der Managerie.

Erich Unkrig | Agilität und Mentale Fitness – Mit Präsenz führen

Erich Unkrig | Agilität und Mentale Fitness – Mit Präsenz führen

Hallo liebe Hörer, Agilität, Flexibilität und mentale Fitness -zusammengefasst als „Resilienz“ umschrieben – sind die Eigenschaften, die in Unternehmen mehr denn je gebraucht werden. Denn: Informationen und Wissen verändern sich immer schneller, Alleinstellungsmerkmale müssen angepasst werden, der Bedarf an Kreativität […]

Das EntwicklungsDilemma

Entwicklung. Der Begriff ist positiv belegt. Hochentwickelte Führungskräfte freilich haben oft Ihre ganz eigenen Probleme … On the job | Aus dem Nähkästchen geplaudertHeute: Das EntwicklungsDilemma Gepostet von Ulrich Hinsen am Donnerstag, 10. Januar 2019 Ulrich Hinsen | ManagementRadio

Kurt Steffenhagen | Die fliessenden Grenzen zwischen Naivität, Dummheit und Bösartigkeit.

Kurt Steffenhagen | Die fliessenden Grenzen zwischen Naivität, Dummheit und Bösartigkeit.

Manchmal könnte man sie schütteln, die Herrschaften im Management, so richtig schütteln. Was und wie denken die Eliten der Wirtschaft und Politik? Täglich kommen Skandale ans Licht. Betrug, Gier und Ringelpiez um Macht. Die Deutsche Bank betrog Anleger, VW täuschte über Abgaswerte, Schlecker […]

Bilal Osman | Veränderungsprozesse erfordern moderne Kommunikationswege.

Bilal Osman | Veränderungsprozesse erfordern moderne Kommunikationswege.

Hallo liebe Hörer. Filme im Change Management? Die Zukunft der Kommunikation im Management ist „online“ und „visuell“, so Bilal Osman, der das Konzept  für „Filmlieferant“ mit entwickelte. Die Filme ermöglichen ein schnelles Feedback.Die Präsentation bietet eine direkte Kommunikationsmöglichkeit zwischen Chefs und […]

Theo Bergauer | Wir sitzen alle in einem Bob … Wie Unternehmen durch agiles Führen mehrfach siegen

Theo Bergauer | Wir sitzen alle in einem Bob … Wie Unternehmen durch agiles Führen mehrfach siegen

Hallo liebe Hörer, in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung sind viele Unternehmen auf kurzfristige Ergebnisse fixiert – messbar in harten Fakten und Kennzahlen. Für den langfristigen Erfolg jedoch müssen verstärkt Werte, Kultur und die Mitarbeiter in den Fokus von Führungskräften […]

Dr. Anja Victorine Hartmann | Unternehmenskultur: Kulturwandel im Blindflug?

Dr. Anja Victorine Hartmann | Unternehmenskultur: Kulturwandel im Blindflug?

Hallo liebe Hörer, das klassische Unternehmen hat vermeintlich ausgedient. Fließbandfertigung, Massenproduktion und technologieorientierte Prozesse, die seit dem 19. Jahrhundert die Strukturen eines Unternehmens geprägt haben, werden durchmischt mit ganz neuen, ganz anderen, agileren und digitalen Arbeitsweisen.  Damit sich die Unternehmenswelt […]