Managerie

Managerie | Die Verwandlung vom TeenAger zum ManAger haben wir über 12 Jahre mit vorangetrieben. Erfolgreich. Worauf wir auch stolz sind. Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, finden sich freilich heute in einer neuen Umgebung. Es ist eine Umgebung, in der Informationen keinerlei prognostische Aussagekraft mehr besitzen, weil Rahmenbedingungen sehr schnell wechseln, Interessenkoalitionen immer vielschichtiger werden sowie Motivlagen sich ständig verändern. Die Konsequenz sind Volatility (Unberechenbarkeit), Uncertainty (Ungewissheit), Complexity (Komplexität) und Ambiguity (Ambivalenz): VUCA. Selbst wenn man dem Begriff eher Marketingbedeutung zumisst (VUCA gab es nach meinen Erlebnissen auch vor 30 Jahren), so bleibt doch die stark gewachsene Intensität der VUCA-Faktoren.

Bei der Begleitung von Unternehmen haben wir das bereits adaptiert (Konsequenzen für die FührungskräfteEntwicklung, Organisationsentwicklung, „TouchPoint“ etc.) ManagementRadio folgt dem nun. Ab Oktober bieten wir unseren Hörern mit der „Managerie“viel Stoff zu den aktuellen Entwicklungen rund um Management im Wandel …

Managerie, das ist Kultur & Management im Dialog (VISIONÄR – Verrückt , Intuitiv, Sinnlich, Intellektuell, Originär, Nachdenklich; Ästhetisch, Ratlos ). Und so sind auch die Beiträge hier. Heutiges Management ist zu technisch, zu instrumentenorientiert. Damit laufen Entscheidungen immer wieder fehl. Fuß in diese Tür finden dann andererseits esoterische Ansätze. Die helfen natürlich nicht: Heute geht es mehr denn je darum, dass Manager hochkomplexe Aufgaben unter totaler Unsicherheit erfüllen müssen. Und dafür nutzen sie die Impulse der Managerie.

Theo Bergauer | Wir sitzen alle in einem Bob … Wie Unternehmen durch agiles Führen mehrfach siegen

Theo Bergauer | Wir sitzen alle in einem Bob … Wie Unternehmen durch agiles Führen mehrfach siegen

Hallo liebe Hörer, in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung sind viele Unternehmen auf kurzfristige Ergebnisse fixiert – messbar in harten Fakten und Kennzahlen. Für den langfristigen Erfolg jedoch müssen verstärkt Werte, Kultur und die Mitarbeiter in den Fokus von Führungskräften […]

Dr. Anja Victorine Hartmann | Unternehmenskultur: Kulturwandel im Blindflug?

Dr. Anja Victorine Hartmann | Unternehmenskultur: Kulturwandel im Blindflug?

Hallo liebe Hörer, das klassische Unternehmen hat vermeintlich ausgedient. Fließbandfertigung, Massenproduktion und technologieorientierte Prozesse, die seit dem 19. Jahrhundert die Strukturen eines Unternehmens geprägt haben, werden durchmischt mit ganz neuen, ganz anderen, agileren und digitalen Arbeitsweisen.  Damit sich die Unternehmenswelt […]

Kurt Steffenhagen | Das Messer im Herzen. Kaum einer merkt es …

Kurt Steffenhagen | Das Messer im Herzen. Kaum einer merkt es …

Der Psychoanalytiker, Gesellschaftskritiker und Schriftsteller, Arno Gruen bezeichnete mit dem „Messer im Herzen“ den Versuch des gesellschaftlichen Main Streams, auch noch den letzten Rest vom Leben zu erklären, zu operationalisieren, rational herunterzubrechen und damit – was kaum einer bemerkt – […]

Ulrike Gastmann liest … | Erich Weinert

Ulrike Gastmann liest … | Erich Weinert

Das Gedicht „Eine deutsche Mutter“ aus dem Jahr 1933 stand früher in meinem Lesebuch. Es begleitet eine Mutter beim Warten auf ihren Sohn, der von der Polizei geholt worden ist. In wenige Zeilen entspinnt sich : ein verzweifeltes Warten. Eine […]

Privatstudium. Alles ausser gewöhnlich. Im Talk mit Niels Koschoreck

Privatstudium. Alles ausser gewöhnlich. Im Talk mit Niels Koschoreck

Hallo liebe Hörer,  Unkonventionelle LebensKunst – Coaching, Seminare, OnlineKurse. Und das Alles außer gewöhnlich. Unzufrieden mit den Oberflächlichkeiten und Übertreibungen vieler  entwickelte er seine eigenen Seminare, wie z.B. „Die Kunst der Veränderung und Transformation“, erschuf das PrivatStudium – eine interdisziplinär fundierte […]

Kein Fahrer, kein Lenkrad I Entwicklungen in der Automobilindustrie

Kein Fahrer, kein Lenkrad I Entwicklungen in der Automobilindustrie

Hallo liebe Hörer. Die Autoindustrie arbeitet seit Jahren an Autos, die auch ohne Hilfe ihres Fahrers von A nach B kommen und auch der Internetkonzern Google ist auf diesem Gebiet schon länger sehr fleißig. Technisch ist das längst keine Zukunftsmusik […]