Print Shortlink

Afterwork Placement | Im Talk mit Wilfried Oberrath (gmo)

Hallo liebe Hörer,

Wilfried Oberrath

Wilfried Oberrath

Unabhängig von der politischen Diskussion um den „richtigen“ Zeitpunkt des Eintrittes in den Ruhestand – mit oder ohne Abschläge – stellt der Wechsel in die III. Lebensphase für die meisten Menschen eine Zäsur dar. Einerseits ersehnt man die gewonnene Zeit für sich selbst, andererseits fürchtet man den Fortfall sozialer Kontakte sowie den Verlust von Einfluss und Anerkennung. Mögliche Folgen: Verlust des Selbstbewusstseins und zunehmende Orientierungslosigkeit. Ein „Pensionierungsschock“ droh. Der Duden definiert das wie folgt: „Ein dem Schock ähnlicher Zustand, der durch die veränderte Situation nach der Pensionierung und die dadurch entstehenden Probleme hervorgerufen wird“ Es ist medizinisch erwiesen, dass jeder Sechste in den ersten zwei Jahren nach Verabschiedung in das Privatleben verstirbt!!!!!!

Afterwork Placement | Im Talk mit Wilfried Oberrath (gmo)

Natürlich gelingt es einigen, aus eigener Kraft eine sinnvolle und befriedigende Gestaltung der III. Lebensphase zu entwickeln, doch scheint dies noch immer die Ausnahme von der Regel zu sein. Angesichts des demografischen Wandels sind Unternehmen gut beraten, sich den Erfahrungsschatz langjähriger Mitarbeiter zu sichern. Aber wie?

ManagamentRadio sprach zum Thema mit Wilfried Oberrath, langjähriger Karriereberater und Geschäftsführer der gmo – Gesellschaft für Managementberatung und Outplacement GmbH in Hamburg

Ulrich Hinsen | ManagementRadio

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Afterwork Placement | Im Talk mit Wilfried Oberrath (gmo), 9.0 out of 10 based on 5 ratings
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube