Print Shortlink

Family Office, Private Equity, Debt Fonds | Welches Kapital passt zum Mittelstand?

Hallo liebe Hörer,

„Ich bin erfolgreicher Mittelständler und will mein Lebenswerk verkaufen… aber an wen?“ Um die Qualität und Vielfältigkeit des deutschen Mittelstands beneiden uns viele. Der deutsche Mittelstand hat in der Vergangenheit sein Wachstum überwiegend über Hausbanken und aus der eigenen Liquidität finanziert. Wollte früher ein Eigentümer sein Unternehmen verkaufen, hat er sich i.d.R. an Mitbewerber und Strategen gewandt.

Peter Kroha

Peter Kroha

Heute buhlen Private Equity Unternehmen, Family Offices und Debt Fonds in Deutschland um die Möglichkeit, sich an guten mittelständischen Unternehmen zu beteiligen und Wachstumskapital anzubieten. Aus Sicht des Mittelständlers freilich stellt sich die Frage, was für Vor- und Nachteile diese unterschiedlichen Investorengruppen bieten? ManagementRadio sprach zum Thema Family Office, Private Equity, Debt Fonds – Welches Kapital passt zum Mittelstand? mit Peter Kroha.

Ulrich Hinsen | ManagementRadio

Eigenkapital- und Unternehmensfinanzierung. Dieser Kanal wird fachlich unterstützt durch das Private Equity Forum NRW Das Private Equity Forum NRW e.V. (PEF) hat sich dem Thema "Private Equity" verschrieben und möchte dazu beitragen, dessen Bedeutung, Wichtigkeit und Bekanntheitsgrad durch entsprechende Öffentlichkeitsarbeit zu verstärken. Hierzu organisiert PEF pro Jahr etwa 10 Veranstaltungen rund um die Belange der Eigenkapitalfinanzierung von jungen als auch etablierten Unternehmen (z.B. zum Thema SpinOff, Unternehmensverkauf, Börsengang, etc.)

.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube