Print Shortlink

Frauen gründen anders … | Im Talk mit Annette Elias und Natascha Grosser

Natascha GrosserHallo liebe Hörer, bei der Frage „gründen Frauen anders?“ würde wohl jede zweite Frau, die beruflich erfolgreich im Leben steht, selbstbewusst zurückfragen: „anders als wer?“ Fernab von der seinerzeit medial aufgebauschten „Frauenquote“, die seit 01.01.2016 gesetzlich in Aufsichtsräten gilt, gründen Frauen tatsächlich anders, aber nicht nur anders als Männer. Frauen gründen im Osten anders als im Westen und mit 20 sicher anders als mit 40 Jahren. Der Grund hierfür dürfte schlicht darin begründet sein, dass die Lebensumstände einfach völlig unterschiedlich sind. Möglicherweise ist dies auch der Grund, warum Frauen anders als Männer gründen.

Anette EliasAm 20.06. wird das Private Equity Forum NRW seinen Investors‘ Circle zum Thema „Gründen Frauen anders?“ veranstalten. Grund genug also für ManagementRadio, im Vorfeld der Veranstaltung mit 2 Expertinnen zum Thema ins Gespräch zu gehen:

Ich begrüße zu diesem Talk Frau Annette Elias, Interim Profis GmbH und Natascha Grosser, SKW Schwarz Rechtsanwälte.

Ulrich Hinsen | ManagementRadio

Eigenkapital- und Unternehmensfinanzierung. Dieser Kanal wird fachlich unterstützt durch das Private Equity Forum NRW Das Private Equity Forum NRW e.V. (PEF) hat sich dem Thema "Private Equity" verschrieben und möchte dazu beitragen, dessen Bedeutung, Wichtigkeit und Bekanntheitsgrad durch entsprechende Öffentlichkeitsarbeit zu verstärken. Hierzu organisiert PEF pro Jahr etwa 10 Veranstaltungen rund um die Belange der Eigenkapitalfinanzierung von jungen als auch etablierten Unternehmen (z.B. zum Thema SpinOff, Unternehmensverkauf, Börsengang, etc.)

.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube