Managerie

Managerie | Die Verwandlung vom TeenAger zum ManAger haben wir über 12 Jahre mit vorangetrieben. Erfolgreich. Worauf wir auch stolz sind. Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, finden sich freilich heute in einer neuen Umgebung. Es ist eine Umgebung, in der Informationen keinerlei prognostische Aussagekraft mehr besitzen, weil Rahmenbedingungen sehr schnell wechseln, Interessenkoalitionen immer vielschichtiger werden sowie Motivlagen sich ständig verändern. Die Konsequenz sind Volatility (Unberechenbarkeit), Uncertainty (Ungewissheit), Complexity (Komplexität) und Ambiguity (Ambivalenz): VUCA. Selbst wenn man dem Begriff eher Marketingbedeutung zumisst (VUCA gab es nach meinen Erlebnissen auch vor 30 Jahren), so bleibt doch die stark gewachsene Intensität der VUCA-Faktoren.

Bei der Begleitung von Unternehmen haben wir das bereits adaptiert (Konsequenzen für die FührungskräfteEntwicklung, Organisationsentwicklung, „TouchPoint“ etc.) ManagementRadio folgt dem nun. Ab Oktober bieten wir unseren Hörern mit der „Managerie“viel Stoff zu den aktuellen Entwicklungen rund um Management im Wandel …

Managerie, das ist Kultur & Management im Dialog (VISIONÄR – Verrückt , Intuitiv, Sinnlich, Intellektuell, Originär, Nachdenklich; Ästhetisch, Ratlos ). Und so sind auch die Beiträge hier. Heutiges Management ist zu technisch, zu instrumentenorientiert. Damit laufen Entscheidungen immer wieder fehl. Fuß in diese Tür finden dann andererseits esoterische Ansätze. Die helfen natürlich nicht: Heute geht es mehr denn je darum, dass Manager hochkomplexe Aufgaben unter totaler Unsicherheit erfüllen müssen. Und dafür nutzen sie die Impulse der Managerie.

Jan Bieler | Shared Service Center für die internen Rechnungswesenprozesse in den jeweiligen Länderorganisationen

Jan Bieler | Shared Service Center für die internen Rechnungswesenprozesse in den jeweiligen Länderorganisationen

Videomitschnitt zu Lean im Shared Service Center. Jan Bieler skizzierte in seinem Vortrag auf dem 5. Symposium Change to Kaizen seine Erfahrungen mit den einzelnen Ansätzen zur kontinuierlichen Verbesserung (KVP) wie beispielsweise Lean oder Six Sigma und dem damit verbundenem Office Floor Management im […]

ManagementImpulse | Geistige Freiheit und methodische Disziplin …

ManagementImpulse | Geistige Freiheit und methodische Disziplin …

Hallo liebe Hörer, Deutschlands wahrscheinlich innovativster ThinkTank entwickelt mit und für Fragesteller aus allen Bereichen des Lebens Lösungsansätze, die wirklich weiterhelfen. Freikopfler ist ein gemeinsames Angebot der drei unabhängig agierenden Berater und Coaches Heiko Bartlog, Christoph Karsten und Guido Bosbach. Ein […]

Die Erfüllung der Sehnsucht und andere geistige Schrotflinten | Kurt Steffenhagen

Die Erfüllung der Sehnsucht und andere geistige Schrotflinten | Kurt Steffenhagen

Wunderschön ist er, der nächtliche Himmel, voll mit glitzernden Sternen. Sie spiegeln die Hoffnung der Menschen nach Glück und wohnen in der Nähe einer sehnsüchtigen Ewigkeit. Jeder nächtliche Betrachter kommt irgendwann zurück auf den Boden, das Irdische hat ihn wieder, spätestens, wenn […]

Führung – Wertschöpfung statt Verschwendung

Führung – Wertschöpfung statt Verschwendung

Hallo liebe Hörer. Stellen Sie sich vor, es gäbe dreißig Prozent Verbesserungspotenzial in Ihrem Unternehmen. Potenzial, das Sie ohne größere Investitionen realisieren könnten. Noch dazu in einer überschaubaren Zeit und zur Zufriedenheit aller … Der Schlüssel dazu besteht in einem […]

Der Lean-Workshop
 | Im Talk mit Michael Renoth

Der Lean-Workshop
 | Im Talk mit Michael Renoth

Hallo liebe Hörer. Ungeregelte Abläufe und Verschwendung gibt es überall. Ob in den Fabrikhallen oder in den Büros. Ob im produzierenden- oder Dienstleistungsgewerbe. Was können Sie dagegen tun? Sie können Teams erfolgreich durch diesen damit einhergehenden Veränderungsprozess führen. Wie? Ganz […]

Management News | Führung im Stillstand

Management News | Führung im Stillstand

Hallo liebe Hörer, insgesamt 250 Tonnen wiegen die acht Katalysatoren, die zwischen dem 11. April und 2. Mai gewechselt werden. Bewegt werden sie von vielen Kränen, die eigens für die Inspektionen auf das Werksgelände gebracht wurden. Unterstützt werden die Mitarbeiter […]

Visit Us On TwitterVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube