Print Shortlink

Storytelling | Na also, geht doch! Der Roman von Thomas Jendrosch

Hallo liebe Hörer,

„Der Psychiater kennt das Verlangen der Frau, aber der Ehemann nicht den Psychiater. (Anonym 😉 ) Peer ist Psychiater. Ein Medizin-Manager. Und Peer ist selbstverliebt, faul und unfähig noch dazu. Seine Patienten gehen ihm auf die Nerven. Und auch seine keifende Ehefrau findet er zu fett. Peer ist ein Kotzbrocken, dem es nur um das eigene Wohlbefinden geht.

IMG_1851

Storytelling a la Stromberg

Nachts steht Peer am Fenster. Dort verfolgt er heimlich fremde Frauen mit dem Fernglas. Bis er an Veronika gerät, seine neue Nachbarin. Und an Nadja, das russische Nacktmodell …“ Der aktuelle Roman von Prof. Dr. Thomas Jendrosch liest sich wie eine Episode von Stromberg. Storytelling vom Feinsten. Anlass für ManagementRadio, mit dem Autor über einige Hintergründe zum Buch zu sprechen. Wir empfehlen das Buch für alle Liebhaber von Psychologie, Satire und Humor.

Weiterführende Informationen zum Buch: Na also, geht doch!

Ulrich Hinsen | ManagementRadio

Der Kanal Kommunikationsmanagement wird fachlich unterstützt durch Eckpunkte Kommunikationsberatung:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube