Print Shortlink

Trügerische Ruhe? Welche Restrukturierungsansätze jetzt Sinn machen.

Bildschirmfoto 2015-10-09 um 10.04.54Hallo liebe Hörer, obwohl sich die deutsche Wirtschaft aktuell stabil zeigt, geben verschiedene Einflussfaktoren Anlass zur Sorge. Die schwächere Konjunktur in Europa und China, niedrige Rohstoffpreise und das aktuell noch niedrige Zinsniveau bergen deutliche Risiken für deutsche Unternehmen. Darauf verweisen Experten von Roland Berger in der neuen „Restrukturierungsstudie 2015“. Die Untersuchung, die auf einer Umfrage von 1.100 Branchenexperten in Deutschland
basiert, zeigt die wichtigsten Herausforderungen, mit denen deutsche Firmen derzeit konfrontiert sind.

Bildschirmfoto 2015-10-09 um 10.03.10ManagementRadio sprach über diese richtungsweisende Studie mit Gerd Sievers, Partner bei Roland Berger und Co-Autor der Studie. Dr. Gerd Sievers ist Senior Partner bei Roland Berger in München und Mitglied des internationalen Competence Centers Restructuring & Corporate Finance. Seit über 16 Jahren unterstützt er Unternehmen aus Europa, Nordamerika und Asien aus unterschiedlichen Branchen bei Restrukturierungs-, M&A-, Due Diligence-, Rekapitalisierungs- und Bewertungsprojekten. Der Schwerpunkt von Gerd Sievers Beratertätigkeit liegt auf Restrukturierung und als Mitglied der Global Investor Support Group von Roland Berger betreut vor allem Private Equity Investoren.

Ulrich Hinsen | ManagementRadio

Der Kanal Strategien umsetzen wird fachlich unterstützt durch Roland Berger | Strategic Management is friendly supported by Roland Berger

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube